Start
Unterhaus Stadtgarten Jagdstüberl Oberhaus Eishaus Stadtcafe
Events Über uns Kontakt Facebook

Aristoteles sagte einst, dass „Glück die Bedeutung und der Sinn des Lebens, das Ziel der Menschlichen Existenz ist.“- Aktueller könnte dieses Zitat wohl kaum sein, angesichts der unzähligen Ratgeber, Podcasts und Blogs zum Thema „Glück“. In einer Gesellschaft, in der Menschen all das haben, was sie brauchen um gesund, sicher und gebildet leben zu können, scheint sich die Frage aller Fragen eher um Sinn und persönliche Zufriedenheit zu drehen. Obwohl wir so viele Optionen und Wahl-Möglichkeiten haben wie noch nie zuvor, fällt es schwer Entscheidungen zu treffen, die uns wirklich glücklich machen. Doch woran liegt das? Was verstehen wir unter Glück? Wann sind wir Menschen zufrieden? Wie ist es möglich, Kongruenz zu leben? Authentisch und wahrhaftig das zu tun, was uns wirklich glücklich macht? Wir leben dann im Einklang mit uns selbst, also glücklich und zufrieden, wenn wir das Gefühl haben, uns selbst treu sein zu können. Das Ping-Pong-Spiel zwischen Kopf und Herz beginnt, wenn schlechte Erfahrungen, Angst und Unsicherheiten in uns laut werden und der Mut, neue und andere Wege zu gehen leise ist. Haben wir denn nicht immer mehr als nur eine Wahlmöglichkeit? Herz über Kopf soll dazu animieren, unsere Wahrnehmung zu schärfen und die Vielzahl an Wegen, Entscheidungsmöglichkeiten und Chancen zu sehen. Wir Mensch haben all das, was wir zum Ganz-Sein, Erfolgreich-Sein und einfach nur zum Glücklich-Sein brauchen in uns. Jeder von uns trägt die volle Verantwortung für das eigene Leben und den Zufriedenheitsfaktor. Den Zeitpunkt und das Tempo, in dem Veränderungen und Schritte vorgenommen werden sollen, dürfen wir jedoch selbst bestimmen. Und vielleicht beginnen wir alle mit ein bisschen mehr „Herz über Kopf-Entscheidungen“ in kleinen Momenten des Alltags.

Infos und Anmeldung unter www.aloha-yogi.de